Von A... bis ...Z

 

Ganzheitlich: Anamnese, Diagnose, Therapie und Zufriedenheit

 

Heilung beginnt in der Heilpraxis immer mit einer ganzheitlichen Anamnese.
Fragen zur individuellen Situation meiner Patienten ergänzen die Säulen der Diagnosestellung

 

„A“ Anamnese
Asthma, Allergien, Akne, B Blasenentzündung, Blähungen, Bluthochdruck, Bronchitis, C Cholesterinerhöhung, Colitis ulcerosa, D Durchfall, Depression, E Ekzem, Erschöpfung, F Furunkel, G Gelenkbeschwerden, Gicht, Gliederschmerzen, H Haarausfall, Hauterkrankung, Herpes, Hitzewallungen, I Ischias Syndrom, Infektanfälligkeit, J Juckreiz, K Konzentrationsstörung, Kinderwunsch, Kopfschmerzen, Krebs, L Lernschwierigkeit, M Migräne, Mittelohrentzündung, N Nagelpilz, Nebenhöhlenentzündung, Neurodermitis, O Osteoporose, P Periodenschmerzen, Pfeiffersches Drüsenfieber, R Rückenschmerzen, Rheuma, S Schlafstörungen, Schmerzen aller Art, Schuppenflechte, Schwitzen, Sodbrennen, T Tinnitus, U Übergewicht, V Verdauungsstörungen, Verspannungen, W Warzen, Wechseljahresbeschwerden Z Zyklusbeschwerden, Zysten
„Z“ Zufriedenheit